Buchen

Aktuelles

18.01.2022

Wolfsmond

Während im Osten die aufgehende Sonne den Himmel heute Morgen orangerot färbte, stand im Westen noch der Mond am Himmel. Einmal im Monat, wenn die Sonne die gesamte erdzugewandte Mondseite bescheint, ist Vollmond. Heute ist der erste Vollmond des Jahres, der Wolfsmond. Naturvölker haben früher dem Vollmond jeden Monat einen Namen gegeben. Im deutschsprachigen Raum […]

weiterlesen

04.01.2022

Ein frohes neues Jahr!

Mit einem winterlichen Gedicht begrüßen wir Euch im neuen Jahr und wünschen ein gutes und gesundes 2022!

weiterlesen

02.12.2021

Weihnachtsgeschenke für Naturfreunde

Selbstgemachte Geschenke kommen von Herzen und darüber freut man sich doch am meisten. Jetzt, wo es draußen ungemütlich wird und die Tage kurz sind, ist noch Zeit etwas Nützliches und Schönes selbst zu machen. Warum also nicht einen klassischen Nistkasten aus Holz bauen? Auch ein Schwalbennest als Unterstützung für die beliebten Frühlingsboten ist gar nicht […]

weiterlesen

02.12.2021

Förderschüler packen im Wildtierland mit an

Seit der Wiedereröffnung des Hauses Wildtierland 2016 in Gehren finden regelmäßig Einsätze statt, bei denen Kinder und Jugendliche der Förderschule Ferdinandshof tatkräftig mit anpacken. Egal, ob beim Laubharken unter den riesigen alten Eichen hinter dem Haus, bei Pflanzaktionen von Maulbeeren oder Kräutern, beim Schichten von Feldsteinen am Fledermaus-quartier – die Schüler sind immer fleißig und […]

weiterlesen

17.11.2021

Abwehrkräfte aus der Natur

Auch jetzt im November hat die Natur viel Gutes für Mensch und Tier zu bieten. Viele Wildfrüchte sind wahre Vitaminbomben und weisen einen hohen Gehalt an Vitamin C, B Vitaminen, Magnesium, Zink und Selen auf. Diese sind wichtig für ein gutes Immunsystem und stärken die Abwehrkräfte. Überall zu finden sind Schlehen, Sanddornbeeren und Hagebutten. Mit […]

weiterlesen

29.10.2021

Leckereien vom Quittenbaum

Wie jedes Jahr hat der Quittenbaum vor Haus Wildtierland wieder viele quittegelbe Früchte getragen. Nun wurden die aromatisch duftenden Quitten geerntet und für unsere Frühstücksgäste zu bernsteinfarbenem Gelee und süßem Quittenbrot verarbeitet. Quitten waren übrigens namensgebend für Marmelade. „Marmelo“ heißt die Quitte auf portugiesisch, „marmelada“ bedeutet Quittenmus.

weiterlesen

21.10.2021

Herbstzeit in Wildtierland

Unsere Gäste genießen zur Zeit Herbststimmung rund um das Haus Wildtierland. Während die einen den Ausblick vom Fuchsberg auf die herbstliche Landschaft genießen, sind die anderen auf Vogelbeobachtungstour. Da ist für jeden etwas dabei!

weiterlesen

23.09.2021

Neue Angebote für unsere Gäste

Nach mehrmonatiger Bauzeit ist die Sanierung der Alten Schule abgeschlossen und wir können unseren Gästen ab Oktober 2021 zwölf zusätzliche Betten in vier geschmackvoll eingerichteten Zimmern anbieten. Näheres folgt in der nächsten Zeit auf unserer Homepage und unserem YouTube-Kanal. Hier gibt es schon einmal ein paar Impressionen!

weiterlesen

13.09.2021

Kleine Dinge, großes Staunen!

Bei den Wanderungen mit Kindern durch die Natur sind es oft die kleinen Dinge, die das größte Staunen hervorrufen. Auf den Waldwegen sind jetzt viele metallisch glänzende Mistkäfer unterwegs, auch viele kleine Erdkröten queren oft den Weg. So kann man sie mal genau anschauen, beobachten und etwas über ihre Lebensweise erfahren. Auch Schmetterlingsraupen sind zur […]

weiterlesen

31.08.2021

Stellenangebot: Koch/Beikoch/Fachkraft im Gastgewerbe (m/w/d)

Wir suchen zur Verstärkung unseres kleinen Küchenteams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Koch/Beikoch/Fachkraft im Gastgewerbe (m/w/d) Haus Wildtierland, ein Beherbergungsbetrieb mit 70 Betten wird von der Natur Erleben gGmbH betrieben. Gelegen in der Nähe der Brohmer Berge und des Galenbecker Sees im Landkreis Vorpommern-Greifswald können wir unseren kleinen und großen Gästen die herrliche Natur Vorpommerns unmittelbar […]

weiterlesen