Buchen
Mädchen und Junge beobachten Käfer
Mädchen und Junge beobachten Käfer

Haus Wildtierland – die Alternative zur Jugendherberge

Hinein ins Abenteuer Natur!

Natur erleben – Zusammenhänge verstehen. Bei uns werden Ferienlager, Klassenfahrten, Projektwochen, Seminare und Tagungen zum nachhaltigen Naturerlebnis.

Lage

  • Gehren bei Strasburg in Mecklenburg-Vorpommern
  • Zwischen Uckermark und Mecklenburger Seenplatte
  • In 2 h aus Berlin erreichbar

Route berechnen

Angebote

  • Über 30 Wanderungen, Workshops und Praktische Arbeiten
  • Spielen und lernen in der Natur
  • Räume für Seminare & Feiern

Angebote für Kinder

Angebote für Erwachsene

Preise

  • Übernachtung ab 13,50 €
  • Vollpension ab 27,00 €
  • Wanderungen & Workshops ab 3,50 €

Preis berechnen

Was uns unterscheidet

  • Unsere Naturwunder: 40.000 Kraniche zur Rast am Galenbecker See
  • Der König der Wälder direkt vor der Haustür
  • Die größte Trauerseeschwalbenkolonie Mecklenburg-Vorpommerns
  • Fischotter und Biber zum Greifen nah

Unser Leitbild

Moderne Ausstattung und gesundes Essen

  • 60 Betten in Zwei- und Mehrbettzimmern
  • Alle Zimmer mit eigenem Bad
  • Gesundes Essen, regionales BIO-Fleisch und immer ein vegetarisches Gericht
  • Zwetschgen, Kirschen, Äpfel und Birnen von der eigenen Streuobstwiese

Ausstattung Speiseplan

Entdecken Sie unsere Angebote für …

Film: Haus Wildtierland erklärt in 3 Minuten

Mehr Videos

Bilder: Unser Haus von innen und außen

Bilder ansehen

Das Gelände

Aktuelles

03.04.2021

Erdkröten im Naturschutzgebiet

Nachdem der Frost und Schnee gewichen ist, sind nun wieder tausende Erdkröten auf dem Weg zu ihren Laichgewässern. Auch im NSG Galenbecker See sind die Rufe der „liebestollen“ Kröten allgegenwärtig. Sie verlassen nach den ersten warmen Frühlingstagen die Wälder um sich im See oder den Poldergebieten fortzupflanzen. Schon auf dem Weg werden die Weibchen von […]

weiterlesen

02.03.2021

Erste Frühingsboten

Es gehört zu den ersten Frühlingsboten, die bereits im Februar den (Vor-)Frühling einläuten. Das bei uns heimische Kleine oder auch Gewöhnliche Schneeglöckchen (Galanthus nivalis) gehört zur Familie der Amaryllisgewächse. Kaum waren Eis und Schnee geschmolzen, zeigten sich die ersten grünen Spitzen der Blätter und wenig später schoben sich auch die zarten Blütenknospen aus der Erde. […]

weiterlesen

23.02.2021

Volkszählung der Winterschläfer

Volkszählung der WinterschläferWie auch in den vergangenen Jahren wurde Ende Februar im Fledermauskeller der Deutschen Wildtier Stiftung in Gehren mit einem Fledermausexperten geschaut, ob dort Fledermäuse den Winter verbringen. Erfreulicherweise wurden neun Winterschläfer gefunden. Das ist eine deutliche Steigerung zum Vorjahr, in dem vier Fledermäuse im neuen Keller überwinterten. Im ersten Winter nach der Fertigstellung […]

weiterlesen

Mehr Aktuelles

Natur-Jahreskalender

Hier findet Ihr auf einer „Reise durchs Jahr“, was man Monat für Monat in der Umgebung von Haus Wildtierland erleben kann.

weiterlesen
Flora und Fauna

In den Brohmer Bergen leben noch viele Wild­tiere. Frei und ohne Gehegezäune folgen viele im Wildtierland um das Gut Klepelshagen ihrem natürlichen Lebensrhythmus.

weiterlesen

FAQ

Auf dieser Seite werden alle wichtigen Fragen beantwortet, die wir von Kindern, Eltern und Lehrern gesammelt haben.

weiterlesen
Speiseplan

Das kommt in Haus Wildtierland auf den Tisch.

weiterlesen

Angebote für Kinder

Wanderungen

Unsere jungen Gäste können bei Wanderungen die vielfältigen Seiten der Natur Mecklenburg-Vorpommerns erleben und entdecken.

weiterlesen
Naturworkshops

Im Haus Wildtierland bieten wir unseren jungen Besuchern unterschiedliche Workshops an. Dabei erforschen wir unter anderem Wasserwelten, bestimmen Pflanzen und werden beim Basteln und Filzen kreativ.

weiterlesen
Praktische Arbeiten

Anpacken können unsere junge Besucher bei praktischen Arbeiten im Haus Wildtierland.

weiterlesen

Neueste Bewertungen

25.09.2020 via Google

Sehr schönes Schulandheim, neu renoviert, Essen gut, wunderbare Plätze im Freien mit Grillplatz und Feuerstellen. Taschenlampen mitbringen!

16.08.2020 via Google

Zum dritten Mal war ich für eine Familie Feier vor Ort – diesmal allerdings ohne Übernachtung. Was soll ich sagen? Es hat sich nichts verändert! Alles wieder bestens!!! Unauffälliges, aber stets verfügbares und vor allem freundliches Personal! Hervorragendes Essen und die Gegend und die Örtlichkeit an sich, ist wunderbar. Für ein Schulandheim ist es grandios!

16.07.2020 via Google

Wo fängt man an selbst in der Corona Zeit eine unheimlich nette Begrüßung alles ein sehr sauberes Ambiente nichts verschlissen viele Natur Frühstück einwandfrei große Zimmer netter Küchenchef Parkplatz vor der Tür Preis-Leistungsverhältnis passt auf jeden Fall

Weitere Bewertungen lesen